com2 E-Mail Archivierung.

Leistungsmerkmale der SDC-97 Terminalemulation

  • BS2000-Terminalemulation 9750, 9752, 9754, 9756, 9763 7 bit, 9763 8 bit, 9763 Unicode
  • Vollständige BS2000 Unicode Unterstützung (in der Version SDC-97 Unicode)
  • Komfortable Möglichkeiten Unicode Zeichen einzugeben: Unicode Tastaturbelegung, Copy/Paste, Unicode Zeicheneingabe Dialog
  • Frei konfigurierbares Menü
  • Freie Tastaturbelegung
  • Frei belegbares Tastenfeld
  • Unterstützung der trimodalen Tastatur
  • BS2Key - Scrollfunktion im Terminalfenster
  • Multisession: Unterstützung von 32 Sessions
  • VTSU-SEC Hostverschlüsselung
  • Single-Sign On durch Kerberos-Authentifizierung
  • SDC/EDT-Filetransfer
  • Bypass-, Hardcopy- und Formulardruck
  • DDE-Schnittstelle
  • KIP Kommando-Interpreter (C-ähnliche Scriptsprache)
  • 'Entire Connection'-Schnittstelle
  • Betriebssysteme: Microsoft XP, Windows 7, Windows 8, Terminalserver, 64-Bit,
    Unix, Linux, eLux  (embedded Linux für Fujitsu FUTROs und SCOVERYs, eLux NG, eLux RL, eLux RP)
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Dänisch, Französisch
  • SDC-97 und SDC-97 Unicode für Linux und Windows

Kostenlose Beratung zur SDC-97 BS2000-Terminalemulation für Windows und Linux ...

 

 

Assoziierte Begriffe:

Terminalemulation, BS2000 Emulation, Unicode, Windows Terminalserver, BS2000 9750/9763 Terminal,

Windows 7, Windows 8 Terminal-Emulation für 64-Bit Systeme, Linux, eLux, embedded Linux, native Linux Terminalemulation, OSD Terminal Emulation