Faxen leicht gemacht. Ihre Fax-Lösung für Outlook/Exchange.


In unsere Gesellschaft arbeiten wir gut und gerne mit der E-Mail. Sie ist unser stetiger Begleiter im Geschäftsalltag. Aber ist Ihnen aufgefallen, dass Sie Geschäftsprozesse haben, in denen unser gutes, altes Fax weiterhin erforderlich ist?

Faxe in Outlook versenden und empfangen mit TWINFAX

Damit es Ihnen ab sofort leichter fällt Ihren Faxversand und Faxempfang in Ihren Arbeitsalltag zu integrieren, bietet Ihnen unser Fax aus Outlook den gewünschten Komfort. Sie erstellen Ihr Fax in gewohnter Weise wie Sie Ihre E-Mails erstellen. Sie geben statt der E-Mail-Adresse des Empfängers einfach die Faxnummer Ihres Adressaten ein und Ihre versendeten Faxe erhalten Sie ebenfalls unter gesendete Objekte in Ihrem Outlook-Client.

Unsere Faxlösung für Exchange ermöglicht Ihnen eine nahtlose Integration Ihres Faxversandes in Ihren Mailablauf. Sie ersparen sich das Lernen neuer Anwendungen und Ihr Administrator freut sich, denn es ist keinerlei Installation an den Client-Rechnern mehr notwendig. Von Ihrer TWINFAX Faxlösung für Exchange werden alle druckbaren Formate unterstützt.

Die TWINFAX Exchange Faxintegration lässt Sie nicht im Stich. Wir versprechen Ihnen eine standardisierte Faxlösung mit höchster Zuverlässigkeit, hoher Belastbarkeit und dies zu einem für alle erfolgreichen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hier finden Sie weiterführende technische Informationen zu unserer Faxsoftware für Outlook/Exchange … TWINFAX.

Unsere Faxsoftware. Auch für Exchange

  • Durch die Integration Ihres Faxsystems in Ihren Exchange-Server nutzt TWINFAX die vorhandene E-Mail-Infrastruktur. Somit versenden und empfangen die Benutzer Faxe innerhalb ihrer gewohnten Kommunikationsanwendung. Eine Schulung entfällt.
  • Keine Datenverwaltung im Faxsystem.
  • Keine Client-Installation.
  • Integration mit Active Directory und in diverse Adressbücher möglich. Der Empfänger wird direkt im Outlook-Client gefunden. TWINFAX ist über SMTP an den Exchange-Server angebunden und erfordert keine Anpassungen oder Erweiterungen des Active Directory.

Faxempfang und Faxversand über Outlook

  • Weiterleitung eingehender Faxe und Statusmeldungen anhand der DID/DDI/DTMF-Nummer zum Outlook-E-Mail-Postfach des Empfängers.
  • Möglichkeit, eingehende Faxe durchwahlgesteuert auch an einen oder mehrere Netzwerkdrucker oder an öffentliche Ordner zu versenden.
  • Versand und Empfang von Faxen in allen druckbaren Formaten wie PDF, HTML, DOC und TIFF.
  • Clevere Unterstützung von Serienfaxen (Fax-Broadcasting). Durch die Auswertung spezieller TWINFAX-Steuerzeichen können (Serien-)Dokumente automatisch als Fax oder E-Mail versendet werden. Eine Eingabe von Faxnummern oder E-Mail-Adressen entfällt. Der Fax- oder Mailversand kann auch zeitversetzt erfolgen.
  • TWINFAX unterstützt den Faxversand, die Sendeberichtserstellung und den Faxempfang auf mobilen Geräten wie Mobiltelefonen oder Pocket-PC`s. Voraussetzung: Windows Mobile 2003.

Der Faxserver für Exchange und andere Systeme

  • Unterstützung von bis zu 60 Faxleitungen pro Fax-Server über aktive ISDN-Faxkarten.
  • TWINFAX ist zugleich in heterogenen Mailumgebungen mit verschiedenen Mailservern einsetzbar. Sämtliche TWINFAX Connectoren können beliebig kombiniert werden.
  • TWINFAX liefert auch Anbindungen an ERP-Systeme wie bspw. SAP, an Mailsysteme wie bspw. Lotus Notes/Domino, an sämtliche Windows-Anwendungen sowie an genormte Schnittstellen wie bspw. T.611 für beliebige Dritt-Anwendungen.
  • TWINFAX unterstützt alle verfügbaren Exchange Server wie MS Exchange Server 2016, Exchange 2013, MS Exchange 2010, MS Exchange 2007, MS Exchange 2003, MS Exchange 2000 und ist kompatibel zu allen Service Packs.

Wünschen Sie direkt eine Live-Präsentation von TWINFAX oder haben Sie noch Fragen, kontaktieren Sie uns gerne unter +49 (811) 9988 6686 –43 oder via Kontaktformular.

com2 Fachberater kontaktieren.